Die Archäologische Gruppe

wurde 1984 gegründet
besteht aus 20 Mitgliedern zwischen 30 und 80 Jahren
trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Kolpinghaus Lingen
genießt die Unterstützung des Heimatvereins Lingen, der Unteren Denkmalbehörde der Stadt Lingen sowie des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege in Hannover
stellt "Römische Funde an der Ems" vom 28. September bis 2. November 2014 im Emslandmuseum Lingen aus
Ansprechpartner ist Hartmut Oosthuys (harioo1975(at)gmx.de)



Unsere Interessengebiete reichen vom Paläolithikum bis zur Archäologie der Neuzeit. Das Niedersächsische Denkmalschutzgesetz ist der Rahmen für die im Gelände tätigen Mitarbeiter.


Kontakt    Mitglied werden    Impressum